SILBERSTRASSE

HOTLINE
03733|188 00 88

Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla

Glück Auf und Herzlich Willkommen zum Bergbauerlebnis in den größten Zinnkammern Europas!

Bunkerlader LB 125/1000 in großer Zinnkammer
 
Bunkerlader LB 125/1000 in großer Zinnkammer
oberer bzw. kleiner Zinnkammerbereich
 
oberer bzw. kleiner Zinnkammerbereich

Wir fahren 3000 m mit der Grubenbahn zur Lagerstätte „Hämmerlein“ und zeigen Ihnen hier bei ganzjährig ca. 14 °C die „Geheimnisse“ des Wismutbergbaus u. a. Bohrarbeiten von Hand und mit Bohrwagen, Ladearbeiten mit Bagger, Bohr- und Zündschema im Horizontalvortrieb, Firstenstoßbau mit Befahrung des Abbaublocks, Streckenausbau.

Einzigartig sind die Eindrücke, die die Besichtigung der großen Zinnkammern hinterlassen. Mit einer Länge von ca. 45 m, einer Höhe von ca. 12 m und der Breite von ca. 10 m sind diese Kammern ein beredtes Zeugnis für das fachmännische Können der Wismutbergleute der Grube Pöhla.

Die Beschaffenheit der untertägigen Fahrwege sowie die Einfahrt in das Besucherbergwerk kann als sehr seniorenfreundlich bezeichnet werden.

Öffnungszeiten:

Führungen täglich: 10:00 Uhr und 14:00 Uhr
Dauer der Führung: 2,5 Stunden gesamt
regelmäßige Schließtage sind 24. / 31.12. und 01.01.

Kontakt

Zinnkammern Pöhla e.V.
Luchsbachtal 19
08340 Schwarzenberg/OT Pöhla
 
+49 3774/8 10 78
 
+49 3774/8 10 79
info@zinnkammern.de

http://www.zinnkam...