SILBERSTRASSE

HOTLINE
03733|188 00 88

Bergstadt Scheibenberg

Orgelpfeifen aus Basalt

Die Entstehung der Bergstadt ist eng mit den Silberfunden in der Region verbunden. Scheibenberg bekam 1530 das Stadtrecht. Heute pflegt die Bergknapp- und Brüderschaft Oberscheibe/Scheibenberg e.V. die bergmännischen Traditionen.

Das Wahrzeichen ist der 807 m hohe Scheibenberg mit seinem 28 m messenden Aussichtsturm. Die 40 m hohen Basaltsäulen und der umgebene „Basaltlehrpfad“ geben einen Einblick in die Entstehung. Heute zählt der Scheibenberg mit seinen „Orgelpfeifen“ und einer artenreiche Flora und Fauna zu den bedeutendsten nationalen Geotopen Deutschlands und geht in die Liste der Welterbe-Objekte ein. 

Erkunden Sie das Geheimnis der Orgelpfeifen auf dem Basaltlehrpfad, Länge 2 km. Der Einstieg befindet sich am Parkplatz an den Orgelpfeifen.

Kontakt

Stadtverwaltung Scheibenberg
Rudolf-Breitscheid-Straße 35
09481 Scheibenberg
 
+49 37349/6 63 21
info@scheibenberg.de

http://www.scheibe...