SILBERSTRASSE

HOTLINE
03733|188 00 88

Schaubergwerk Gnade Gottes Erbstollen und Hutzenstübl in Olbernhau

Das Olbernhauer Berggeschrey

Der "Gnade Gottes Erbstollen“ wurde bereits ab dem Jahre 1515 zum Abbau wertvoller Buntmetalle aufgefahren. Heute ist eine 180 Meter lange Strecke durch die ehrenamtliche Arbeit des Bergbauvereins Olbernhau ausgebaut, um die Untertagewelt für Groß und Klein zugänglich zu machen.


Im „Olbernhauer Hutzenstübl“, welches sich in der Saigerhütte Grünthal befindet, präsentiert der Verein anschaulich alte erzgebirgische Handwerke und Handwerkstechniken. Diese Handwerke können während ihrer ehrenamtlichen Arbeit nicht nur bestaunt werden, sondern das eine oder andere auch ausprobiert werden.

Öffnungszeiten:

Am 2. Wochenende des Monats
Sa 08.00 bis 11.30 Uhr öffentlicher Arbeitseinsatz,
13.00 bis 16.00 Uhr Touristikführung

Schaubergwerk
So. 13.00 bis 16.00 Olbernhauer Hutzenstübl

Kontakt

Schaubergwerk Gnade Gottes Erbstollen
Forstgartenweg 1b
09526 Olbernhau
 
+49 37360/350 36
verein@bergbau-live.de

http://www.bergbau...